Ihr Warenkorb ist noch leer.
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Kontakt per WhatsApp

FAQ - Häufig gestellte Fragen!

im Team von PS-SportDu musst nicht alles wissen, dafür gibt es ja uns! Aber einige Fragen kommen öfter vor und diese haben wir hier gesammtl, damit Ihr immer und jederzeit mal stöbern könnt, ob eure Fragen hier schon dabei sind!

Die Rubrik wird auch ständig erweitert!

 

Ist Deine Frage hier dabei? Dann schick uns doch einfach Deinen Vorschlag für unsere FAQ zu:

 

FAQ Frage einsenden!

 

Wo finde ich den Farbcode von meinem Auto?

Meistens ist der Farbcode über das Serviceheft zu ermitteln. Ab und zu findet man den Farbcode auch an der Karosserie, z.B.: im Motorraum, im Kofferraum oder an A- oder B-Säule.

Welches Öl braucht mein Auto?

Aufgrund der hohen Anzahl an verschiedenen Motoren ist es ratsam sich das Öl von einem Experten heraussuchen zu lassen.

Wann beginnt die Winterreifenpflicht?

Einen konkreten Zeitraum für die Winterreifen gibt es nicht. Allerdings wird empfohlen von Oktober bis Ostern auf Winterpneus unterwegs zu sein.
Wer allerdings bei winterlichen Verhältnissen mit Sommerreifen unterwegs ist begeht ein Verkehrsverstoß.
Auch Allwetterreifen sind mit M+S Kennung als richtige Winterreifen geeignet.

Warndreieck, Verbandskasten, Warnweste! Was muss ins Auto?

Zusätzlich zum Verbandskasten und zum Warndreieck muss seit dem 01.07.2014 nun auch die Warnweste mit ins Gepäck.
In jedem Fahrzeug muss mindestens eine Warnweste mitgeführt werden. Motorräder sind von der Regelung ausgenommen.

Wie schnell darf man mit einem/r Dachträger /Dachbox oder Fahrradträger fahren?

Die Versicherungen zahlen im Falle eines Unfalls nur bis 130km/h.
Schneller fahren kann man und es ist auch nicht verboten. Nur gilt im Versicherungsfall die 130km/h Grenze.

Wie lange hat man Garantie auf Batterien?

Grundsätzlich hat man 2 Jahre Garantie.
Benötigt wird aber die Rechnung und die Kilometerlaufleistung und eine Kopie des Fahrzeugscheins.

Was bedeuten ABE und Gutachten?

Bei einer ABE müssen die Teile nicht zusätzlich in den Fahrzeugschein / Brief eingetragen werden. Hier reicht es aus die ABE mit sich zu führen um im Falle einer Kontrolle oder beim TÜV Besuch vorlegen zu können, dass diese Teile zulässig sind. Bei einem Gutachten dagegen müssen die Teile bei einem Sachverständigen abgenommen werden und umgehend in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.

Wie lange hat man Garantie auf Ersatzteile?

Grundsätzlich hat man 2 Jahre Garantie.
Benötigt wird aber die Rechnung und die Kilometerlaufleistung und eine Kopie des Fahrzeugscheins.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.